Erfahrungen

Erfahrungen

 

Beate W. schrieb: 

Mein Freund und ich kuscheln gerne morgens. Aber da hatte ich immer Stress noch rechtzeitig ins Büro zu kommen, weil ich danach immer duschen musste. Jetzt ist das kein Problem mehr. Seitdem ich Xxenya habe, ist das in einer Minute erledigt. Es läuft auch nichts mehr in den Slip nach. Echt Klasse. Bin sehr zufrieden.

 


Ulrike M. schrieb: 

Ich war sehr gespannt ob das überhaupt funktioniert und war doch angenehm überrascht. Da ist tatsächlich "alles" drin, also es läuft nichts mehr aus. Jetzt ist das Ganze eine saubere Sache. Viele Grüsse

 

Tina P. schrieb:

Ich habe Xxenya geschenkt bekommen um es zu Testen. Zuerst dachte ich das ist aber ganz schön groß, aber mein Freund ist doch um einiges größer. :)

Mädels, lasst Euch nicht von der Größe abschrecken ihr werdet es nicht merken. Wenn ich es nicht schon hätte, würde ich es mir sofort kaufen oder von meinem Freund schenken lassen. Klare Kaufempfehlung.

 


Tanja B. schrieb: 

Sonst musste ich "danach" immer sofort ins Bad. Im Winter ist das machmal ganz schön kalt (grrr). Mein Mann konnte immer im warmen Bett liegen bleiben. Als ich Xxenya das erste Mal benutzt habe hat er ganz schön verdutzt geguckt. Jetzt bleibe ich auch im Warmen.

Vielen Dank, das ist echt mal eine Erfindung für uns Frauen.  Viele Grüsse aus NRW

 


Johannes D. schrieb: 

Ein Freund von mir hatte erzählt, dass man ein Neues Produkt testen kann. Ich habe Xxenya dann meiner Frau geschenkt. Die ist ganz begeistert.

Früher war das immer so ungemütlich, da ist sie nach dem Verkehr sofort im Bad verschwunden. Das ist jetzt viel entspannter. Werde Ihr noch eins für den Urlaub schenken.

Übrigens, das Tesen hat uns beiden viel Spass gemacht. :-)


Brigitte S. schrieb: 

Ich wollte Xxenya in Rosa (undurchsichtig). Ich muss da nicht gucken wie viel drin ist (das finde ich eklig). Ich mache das immer am nächsten Tag sauber. Das geht ruck zuck. Einfach kurz ausspülen und fertig. Das ist auch sehr schnell wieder trocken.   

 


S. schrieb: 

Wir fahren gerne mal übers WE weg und sind dann im Hotel. Da ist mir schon mal etwas total peinliches passiert. Hatte die Taschentücher vergessen und bis mein Freund die Schmincktücher im Bad endlich gefunden hatte war alles schon ins Bett gelaufen. Habe dann das Bettlacken abgezogen und auf den riesigen Fleck ein Handtuch gelegt. Das war echt peinlich. Seitdem fahre ich ohne Xxenya nicht mehr weg. Das passiert mir nie wieder.

 


Andrea S. schrieb: 

So etwas ähnliches ist mir schon mal passiert, als wir bei meinen Schwiegereltern zu Besuch waren. Das war nicht lustig. Zum Glück war nur ein kleiner Fleck auf der Matraze. Trotzdem super peinlich. Deshalb wollte ich dort, nicht mehr mit meinem Freund schlafen. Seit dem ich Xxenya habe fühle ich mich viel sicherer und ich kann auch wieder den Besuch bei meinen Schwiegereltern "geniessen".